Viele Menschen in unserem Land (und in aller Welt) engagieren sich zur Zeit in allen möglichen Bereichen weit über das normale Maß hinaus und das auch noch mit einem höheren Risiko, damit unsere Gesellschaft weiter funktioniert.

Ganz besonders im Gesundheitswesen, in der Pflege, zur der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der öffentlichen Infrastruktur insgesamt, der Versorgung mit wichtigen Gütern und Dienstleistungen, der Entsorgung und in vielen weiteren Bereichen werden in dieser schwierigen Zeit bewundernswerte Leistungen erbracht. Dies verdient unsere vollste Anerkennung!

Euch allen, die ihr für uns da seid, wollen wir hier auch mal ein ganz herzliches DANKE sagen!

Spätestens nach dieser Krise sollte unsere Gesellschaft und alle Verantwortlichen mal darüber nachdenken, welchen Wert solche Leistungen in sog. „systemrelevanten Berufen“ haben, was wichtig ist und was wirklich zählt für unser Dasein. Und welche Anerkennung dies und die Menschen verdienen (im doppeldeutigen Sinn!).

Wir wünschen allen, dass Sie gut durch diese schwierige Zeit hindurch kommen.

Bleiben Sie gesund!

Und, beachten Sie die Anordnungen/Verhaltensweisen zum Schutz von uns allen, insbesondere von Menschen mit erhöhtem Risiko!


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 28.06.2020
    Familientag des Kreisverbands beim TCRH - abgesagt