„Ein Leuchtturmprojekt für die gesamte Region und ein Alleinstellungsmerkmal für die DHBW Mosbach.“

So wird die Einrichtung eines Baukompetenzzentrum der DHBW Mosbach von führenden VertreterInnen der Dualen Hochschule bewertet. Es geht darum, im Mosbacher Obertorzentrum, wo seither ein Einkaufsmarkt war und derzeit das Impfzentrum untergebracht ist, eine Einrichtung  zu schaffen, in dem die Bau-Studiengänge miteinander vernetzt und weiterentwickelt werden. Besondere Schwerpunkte sollen dabei im Bereich Digitalisierung und beim nachhaltigen Bauen gesetzt werden. Lehre, Forschung und akademische Weiterbildung sollen dadurch interdisziplinär und zukunftsträchtig für die gesamte Branche in diesem Zentrum gebündelt werden.

Für die Hochschule selbst, Mosbach als Hochschulstandort wie auch für unsere gesamte Region wäre dies ein enormer Gewinn und würde über die Hochschullandschaft Baden-Württembergs ausstrahlen.

Die Freien Wähler befürworten und unterstützen die Bemühungen um die Einrichtung dieses Kompetenzzentrums. Eine Chance, die vom Land Baden-Württemberg sowohl baulich als auch institutionell schnellstmöglich genutzt werden sollte.



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen