Eindrucksvolle Wiederwahl

Mit 43 (von 48) Stimmen haben die Kreisrät:innen unseren Landrat, Dr. Achim Brötel, für seine dritte Amtszeit bestätigt.

Zuvor hatte der 57-jährige promovierte Jurist in seiner „Bewerber-Rede“ einen Blick auf die zukünftigen Herausforderungen geworfen, die er gemeinsam mit dem Kreistag und den Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis weiter mit hohem persönlichen Einsatz angehen möchte. Wichtig ist ihm dabei, „den Menschen Lust auf die eigene Zukunft im Landkreis“ zu vermitteln.

Als Schwerpunkte sprach er u.a. die Realisierung des Glasfaserausbaus im gesamten Neckar-Odenwald-Kreis bis Ende 2024 („Die Zukunft kommt zu uns nach Haus.“), den Klimaschutz („Menschen mitnehmen“, „Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen“), die Kliniklandschaft und die ärztliche Versorgung auf dem Land, den Bereich der Bildung, sowie ÖPNV („Taten auf die Worte“) und leistungsfähige Straßen an.
Der kommunalen Ebene aus Städten/Gemeinde und Landkreisen sprach Brötel dabei besondere Kompetenz und Leistungsfähigkeit zu.
Für ihn sei die Wahl trotz seiner Alleinkandidatur keine Formsache, das Ergebnis sei für ihn von Bedeutung. Ein besonderer Dank galt seiner Frau Silvia und seinen Kindern, die ihm den hohen persönlichen Einsatz ermöglichten.

Die FREIEN WÄHLER gratulieren zur Wiederwahl und freuen sich, die Arbeit des Landrats auch weiterhin konstruktiv – und wenn erforderlich auch kritisch – zu begleiten. Gutes Gelingen, viel Erfolg und Gesundheit, lieber Herr Dr. Brötel!

Fotos: Martin Hahn, Buchen (vielen Dank für die Zurverfügungstellung)



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen