Mit einer nicht alltäglichen, besonderen Ehrung des Freie Wähler-Landesverbands, der Ehrenmedaille in Silber, wurde Kreisrat Uwe Stadler in der Fraktionssitzung ausgezeichnet. Für über 30 Jahre Mandatstätigkeit, davon seit 18 Jahren als Vorsitzender der Kreistagsfraktion, wurde die Ehrung durch den Kreisvorsitzenden Bruno Herberich vorgenommen.

Stadler sei damit, obwohl noch verhältnismäßig jung an Jahren, ein politisches Urgestein der Freien Wähler im Neckar-Odenwald-Kreis, so Herberich. Dieses kontinuierliche Engagement für eine sachbezogene Kommunalpolitik zum Wohl des Landkreises und seiner Einwohner sei beispielgebend. Auch in seiner Gemeinde Aglasterhausen setzt sich Uwe Stadler als Gemeinderat schon jahrzehntelang für eine parteiunabhängige Sachpolitik ein. Der Urkunde und Medaille des Landesverbands fügte Herberich einen flüssigen Glückwunsch des Kreisverbands hinzu.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 14.07.2020
    Kreisverband - Vorstandssitzung
    • 23.07.2020
    Kreistagsfraktion - Fraktionssitzung