Geselligkeit und familiäres Miteinander stehen im Mittelpunkt, wenn sich die Freien Wähler aus dem ganzen Landkreis zum Familientag treffen. Heuer war die Burg Guttenberg Ziel dieses gemeinsamen Sonntagnachmittags, zu dem die stellv. Kreisvorsitzende Saskia Dargatz auf den 17. Juni eingeladen hatte.

Einer Führung durch die Räumlichkeiten der Burg mit ihrer interessanten (Familien)Geschichte bis hoch auf den Turm, von dem man eine herrliche Aussicht genießen kann, folgte der Besuch einer Flugvorführung der Deutschen Greifenwarte.

Alle Teilnehmenden waren begeistert von dem touristischen und geschichtlichen Kleinod, das man hier im Landkreis hat und eine wichtige Rolle für den Fremdenverkehr in unserer Region spielt.

Beim Abschluss im Treidelpfad Haßmersheim, konnte dann gemeinsam das erste WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko gesehen werden – was allerdings nicht unbedingt „vergnügungssteuerpflichtig“ war.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels