Positive Wahl-Analyse, Ehrungen, Vorstandswahlen  

 

Mit einem Sekt-Entree feierten die Freien Wähler aus dem Landkreis bei ihrer Zusammenkunft die hervorragend gelaufenen Wahlen für den Kreistag sowie die Gemeinderats- und der Ortschaftsratswahlen.

Bei der Jahreshauptversammlung standen neben den obligatorischen Rückblicken auf das vergangene Jahr auch die Wahlen des gesamten Kreisvorstands und Ehrungen verdienter Freier Wähler auf der Agenda.

Teilnehmende aus den Ortsvereinen Buchen, Hardheim, Haßmersheim, Limbach, Lohrbach, Neunkirchen, Osterburken, Walldürn, den Gemeinderatsfraktionen Adelsheim und Raventstein und die Kreisräte Eric Bachmann, Heribert Fouquet, Valentin Knapp, Thomas Ludwig und Volker Rohm waren nach Osterburken ins Römermuseum gekommen. Ihnen sowie Landesvorstandsmitglied Ralph Schäfer aus Esslingen und dem Ehrenvorsitzenden Fritz Müßig aus Haßmersheim galt ein herzliches Willkommen.

Kreisvorsitzender Bruno Herberich hob bei seiner Begrüßung das hervorragende Ergebnis der Kreistagswahl hervor, bei der die Freien Wähler 11 Sitze gewonnen hatten und damit zweitstärkste Fraktion im neuen Kreistag sind. Auch in den Gemeinden könne man sich über großartige Wahlergebnisse freuen. Mit einem Dankeschön an alle Wahlkampf-Aktiven und die Kandidierenden in Kreis und Gemeinden für diese grandiose Teamleistung sowie an die Wählerinnen und Wähler wurde das Sektglas erhoben. Es gelte nun dieses Vertrauen der Bevölkerung wiederum in die kommunalpolitische Tat umzusetzen, um das bestmögliche für das Gemeinwesen in unserer Heimat zu erreichen.
Den Mitgliedern der neuen Freie Wähler-Kreistagsfraktion gratulierte Herberich ebenso wie allen Gewählten in den Gemeinderäten und den Ortschaftsräten.
Im Kreistag sind für die Freien Wähler: Eric Bachmann (Hardheim), Martin Brümmer (Osterburken), Martin Diblik (Billigheim), Marco Eckl (Elztal), Karl Gruppenbacher (Aglasterhausen), Hubert Kieser (Buchen), Valentin Knapp     (Limbach), Thomas Ludwig        (Seckach), Volker Rohm (Hardheim), Petra Rutz (Mosbach), Uwe Stadler (Aglasterhausen).

Ralph Schäfer gratulierte zu diesem sehr guten Ergebnis. Die Freien Wähler im Neckar-Odenwald-Kreis dürften sich damit als Wahlgewinner fühlen, so der Landesvorstand. Bei seinem interessanten Blick auf die gesamten Ergebnisse der Kommunalwahlen in Baden-Württemberg war sein klares Resümee: Die Freien Wähler und die unabhängigen Wählervereinigungen sind so stark wie alle etablierten Parteien zusammen. Wir haben die Personen in unseren Reihen, die für eine parteiunabhängige und sachliche Kommunalpolitik stehen, leitete Schäfer zu den Ehrungen über. Dem Landesverband der Freien Wähler sei es ein besonderes Anliegen, langjährige und besonders verdiente Personen in den Kreisverbänden und Ortsvereinen auszuzeichnen.

 

Ehrenmedaille in Silber 
Mit dieser besonderen Ehrung wurde Werner Geiger aus Osterburken-Bofsheim ausgezeichnet. Seit über 40 Jahren ist Geiger Ortsvorsteher und für die Freien Wähler in Osterburken aktiv.

Goldene Ehrennadel
Heribert Fouquet, der ehemalige Hardheimer Bürgermeister, ist seit 20 Jahren Kreisrat. Mit Ablauf dieser Amtszeit beendet er sein Mandat.
Edgar Hellwig (Lohrbach) und Dr. Wolfgang Schäfer (Buchen-Hettingen) wirken beide seit über 20 Jahren im Vorstand des Kreisverbands. Beide waren als stellvertretende Kreisvorstizende engagiert. Hellwig ist aktuell Kreiskassier und Schäfer war bis zur Versammlung Internetbeauftragter und damit maßgeblich am Aufbau der Internetpräsenz beteiligt.

Silberne Ehrennadel
Elisabeth Baier (Adelsheim) wurde für ihr Engagement im Kreisvorstand, das sie seit 2004 wahrnimmt, geehrt.
Thomas Ludwig, Bürgermeister in Seckach, ist seit 15 Jahren für die Freien Wähler im Kreistag aktiv und Valentin Knapp (Limbach) ist seit 10 Jahren Kreisrat und Gemeinderat in seiner Heimatgemeinde.

Kreisvorsitzender Herberich hob das besondere Engagement aller Geehrten hervor. Sie seien Vorbilder des Ehrenamts und damit wichtige Stützen der Freien Wähler und der Gesellschaft insgesamt. Er animierte die Ortsvereine solches herausragende Engagement in ihren Reihen ebenfalls anzuerkennen und die Möglichkeiten für eine Ehrung zu nutzen. Den ausgezeichneten Persönlichkeiten gratulierte er mit einem flüssigen Dankeschön.

 

 

 

Eingerahmt von Kreisvorsitzendem Bruno Herberich und Landesvorstandsmitlgied Ralph Schäfer die Geehrten (von links) Edgar Hellwig, Werner Geiger, Elisabeth Baier, Thomas Ludwig, Heribert Fouquet, Valentin Knapp.

 

Solide Finanzen

Kassier Edgar Hellwig legte der Versammlung einen positiven Kassenbericht vor. Trotz Wahlkampagne konnte das Haushaltsjahr mit einem respektablen Kassenbestand abgeschlossen werden. Sein Dank galt den Mitgliedern für die pünktliche Zahlung der Beiträge und den Spendern für die Unterstützung der Aktivitäten des Kreisverbands.

Kassenprüfer Peter Bauer (Buchen) bescheinigte dem Kassier eine einwandfreie Führung der Finanzen des Kreisverbands. Seiner Aufforderung zur Entlastung des Kassiers und der gesamten Vorstandschaft kam die Versammlung einstimmig nach.

Vorstandswahlen

Unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden Fritz Müßig (Haßmersheim) wurde Bruno Herberich (Mosbach) als Kreisvorsitzender bestätigt.

Zum Stellvertreter wurde erneut Erwin Knörzer-Ehrenfried (Osterburken) und auch Kassier Edgar Hellwig (Lohrbach) gewählt. Neue Schriftführerin ist Kathrin Klohe aus Buchen und folgte damit auf Christian Ferenc (Buchen).

Beisitzer im Vorstand sind Eric Bachmann (Hardheim), Elisabeth Baier (Adelsheim), Heinrich Hofmann (Ravenstein), Adrian Schmitt (Limbach) und Adam Frey (Neunkirchen).

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind der Internetbeauftragte Dr. Wolfgang Schäfer (Buchen) sowie die Beisitzer Werner Mayer (Walldürn) und Volker Rohm (Hardheim).

Auf Beschluss der Versammlung wurde, mangels Kandidaten, auf die Besetzung der Vorstandsämter der 2. Stellvertretung des Kreisvorsitzenden und des Internetbeauftragten einstweilen verzichtet. Wenn sich geeignete Personen finden sollen die Positionen alsbald besetzt werden.

Kassenprüfer sind Peter Bauer (Buchen) und Ramona Paar (Walldürn), die auf Gernot Egolf (Elztal) folgt.

 

 

Der neue Vorstand des Kreisverbands, gemeinsam mit den Kassenprüfern:

Bruno Herberich, Edgar Hellwig, Kathrin Klohe, Heinrich Hofmann, Elisabeth Baier, Peter Bauer, Erwin Knörzer-Ehrenfried, Eric Bachmann, Ramona Paar (von links)

 

Zurück zur Startseite

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen