„Kupfer war gestern, Glasfaser ist hingegen morgen und übermorgen.“ (Landrat Dr. Achim Brötel)

Mit dem Leuchtturmprojekt „Glasfaser für alle“ besteht die Möglichkeit, den Neckar-Odenwald-Kreis mit einer zukunftsträchtigen und leistungsfähigen Internet-Breitbandversorgung auszustatten. Durch eine Kooperation mit der BBV Neckar-Odenwald kann der Landkreis zum ersten ländlich geprägten Kreis in ganz Deutschland werden, der einen Glasfaseranschluss bis in jedes einzelne der ca. 44.000 Gebäude bieten könnte. Bis 2024 will die BBV den gesamten Landkreis eigenwirtschaftlich und ohne Zuschüsse ausbauen.

Bis zum 31. März läuft die Vorvermarktungsphase, in der ein Haus- und Glasfaseranschluss in der Regel bis auf eine spätere Aktivierungsgebühr von 100 Euro kostenfrei bleibt.

Der Landkreis sowie alle Städte und Gemeinden unterstützen das Projekt; im Kreistag wurde es im Mai 2020 mit einem einstimmigen Beschluss auf den Weg gebracht.

Hier gibt es weitere Informationen:

Glasfaser für alle im NOK

toni. Die Zukunft ist Glasfaser.

Jetzt handeln – Zukunft sichern!

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich an Ihre Stadt- oder Gemeindeverwaltung oder an toni.



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar